Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Erfolgsmodell der gemeinsamen Zusammenarbeit: Thüringer Wald Card und FUNKE Medien Thüringen

Vergangene Woche trafen sich die Mitarbeiter von Produkt- und Vertriebsmanagement der FUNKE Medien Thüringen und das Team der Thüringer Wald Card, um gemeinsam auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit anzustoßen. Genau vor einem Jahr nämlich ist das Vorteilsprogramm „KLUB“ für alle Leser*innen der der Thüringer Allgemeinen (TA), Thüringischen Landeszeitung (TLZ) und Ostthüringer Zeitung (OTZ) an den Start gegangen. Herzstück des „KLUBs“ ist die KLUB Karte, welche als Hauptbestandteil das Freizeitangebot der Thüringer Wald Card enthält.

 

Neben der KLUB-Karte wurden gemeinsam noch andere Aktionen überlegt, um die Kooperation mit Leben zu füllen mit dem Ziel, die Freizeitwirtschaft im Thüringer Wald zu unterstützen. So hatten die Partner der Thüringer Wald Card vor den Ferienzeiten die Möglichkeit, kostengünstige Werbeplätze in den Print- und Online-Ausgaben der Tageszeitungen zu buchen. Nicht als Anzeige, sondern in Gemeinschaft als übersichtliche Darstellung mehrerer Freizeitpartner. Im Rahmen der Thüringen Ausstellung Ende Februar konnten sich einige Partner am Stand der FUNKE Medien mit Aktionen präsentieren. Bei den regelmäßig stattfindenden KLUB Leserfesten sind die Mitarbeiter der Thüringer Wald Card mit eigenem Stand immer präsent und informieren.

 

Im Jahr nach der Corona-Pandemie hat das exklusive Vorteilsprogramm für die FUNKE Leserschaft stark dazu beigetragen, Besucher in den Thüringer Wald zu lenken. Das bestätigt zum Beispiel Julia Thomae, die stellvertretende Leiterin des Deutschen Spielzeugmuseums in Sonneberg. Seit Einführung in Verbindung mit den Leistungen der Thüringer Wald Card, konnten hier deutlich mehr Gäste aus dem Vorland des Thüringer Waldes als in den Jahren zuvor begrüßt werden. Das Freizeit- und Erlebnisbad SAALEMAXX in Rudolstadt konnte sich neue Zielgruppen erschließen, wie man von Marketingleiterin Sophia Lewandowski weiß.

 

FUNKE Medien Thüringen leistet damit einen starken und wichtigen Beitrag zur Regional- und Tourismusentwicklung im Thüringer Wald. „Neben dem Marketingeffekt für unsere Freizeitpartner versetzt uns der Vertag mit FUNKE Medien Thüringen in die Lage, den Digitalisierungsprozess der Thüringer Wald Card fortzusetzen, eine All-Inklusive-Variante zu entwickeln und damit das Angebot für unsere Gäste, Beherbergungsbetriebe und Tourist-Informationen weiter zu professionalisieren.“

wissen Ivonne Hablitzel und Holger Jakob, die Projektverantwortlichen der Thüringer Wald Card.

 

Zur Geburtstagsfeier im Verlagsgebäude in Erfurt wurde die Fortführung der gemeinsamen Kooperation auf unbestimmte Zeit vereinbart und viele Ideen der übergreifenden Zusammenarbeit besprochen.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 03. Juli 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Geschäftsbericht 2023

Am 11. März 2024 findet die Mitgliederversammlung des Naturpark Thüringer Wald e.V. in ...

Hilfskraft für die Naturpark-Meisterei gesucht!

Der Naturpark Thüringer Wald e.V. sucht ab April 2024 einen engagierten Helfer für die ...

LoginJobsDatenschutzerklärungImpressum