Hintergrundbild Thüringer WaldBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aufbau einer Thüringer Vernetzungsstelle gestartet

01. 11. 2022

Die Region stärken – Werte schöpfen – Vermarktung unterstützen – aktiv vernetzen

Das Konzept hat überzeugt: im Mai hatte die Thüringer Aufbaubank dazu aufgerufen, Konzepte zum Aufbau einer Vernetzungsstelle einzureichen. Auch der Landschaftspflegeverband Thüringer Wald e.V. beteiligte sich an dem Verfahren und überzeugte mit seinem Konzept. Ziel ist es, eine „Agentur für Thüringer Produkte“ aufzubauen und damit Akteur:innen der Thüringer Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft zu vernetzen und zu unterstützen. Im Rahmen der Grünen Tage Thüringen übergab die Thüringer Ministerin für Landwirtschaft Susanna Karawanskij den dazugehörigen Fördermittelbescheid in Höhe von ca. einer halben Million Euro bis Ende 2024. Für Jörg Seifert, Projektleiter des Vorhabens, ist damit der offizielle Startschuss gefallen.

Und schon jetzt haben sich zahlreiche Partner gefunden, die das Projekt unterstützen:

  • Thüringer Wald Service GmbH
  • Naturpark Thüringer Wald e. V.
  • Thüringer Bauernverband e.V.
  • TBV - Service und Marketing GmbH
  • Handwerkskammer Südthüringen
  • Landvolkbildung Thüringen e.V.
  • Thüringer Ernährungsnetzwerk e.V. (TH-ERN)
  • Heimische Landwirtschaft UG (haftungsbeschr.)
  • Logistik Netzwerk Thüringen e.V.

 

„Wir freuen uns, als Naturpark Thüringer Wald, gemeinsam mit den starken Partnern an diesem thüringenweiten Pilotprojekt mitwirken zu dürfen, um so auch unseren Beitrag zur Sicherung und zum Ausbau der regionalen Wertschöpfung leisten zu können“, so Ralf Kirchner, stellvertretender Geschäftsführer des Naturpark Thüringer Wald und ergänzt: „Ich bin davon überzeugt, dass wir mit den verschiedenen Kolleginnen und Kollegen ein professionelles Kompetenzteam gewonnen haben.“

 

Das Vorhaben gliedert sich in 13 Aufgabenschwerpunkte, wobei die Vernetzung von Initiativen und Akteur:innen, die Öffentlichkeitsarbeit sowie die Umsetzung von Absatzförder- und Marketingmaßnahmen den größten Umfang einnehmen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Entwicklung und Umsetzung einer digitalen Informations- und Vermarktungsplattform für Thüringer Produkte. Dazu sollen Unternehmenskooperationen gebildet und regionale Wertschöpfungsketten gestärkt werden. Die Vermittlung von Aus- und Weiterbildungsangeboten stellt ein weiteres wichtiges Aufgabenfeld dar. Veranstaltungen und Workshops, Newsletter und SocialMedia-Präsenzen werden das Angebot der Agentur für Thüringer Produkte abrunden.

Auch Sie können Teil des Netzwerkes werden, alle Infos dazu gibt es unter www.agentur-thueringer-produkte.de.

 

Bild zur Meldung: Aufbau einer Thüringer Vernetzungsstelle gestartet

LoginJobsDatenschutzerklärungImpressum