BannerbildHintergrundbild Thüringer WaldBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Natura-2000-Tag "Tag zum Schutz der Artenvielfalt"

21. 05. 2021

Schutzgebietsnetz Natura 2000 leistet entscheidenden Beitrag für den Erhalt der biologischen Vielfalt – nicht nur in Thüringen

Friedrichshöhe/Gumpelstadt.  Anlässlich des „Natura-2000-Tages“ am 21. Mai hebt die Natura 2000-Station "Thüringer Wald" die Bedeutung des Schutzgebietsnetzes Natura 2000 für den Erhalt des europäischen Naturerbes hervor. Thüringen leiste mit über 250 Natura-2000-Gebieten einen wichtigen Beitrag für den Schutz bedrohter Arten und ihrer Lebensräume.

Mit der Einrichtung des Schutzgebietsnetzes Natura 2000 will die Europäische Union den Verlust der Biologischen Vielfalt in Europa stoppen. Mit dem Netzwerk aus zwölf Natura 2000-Stationen und einem Kompetenzzentrum hat Thüringen den Grundstein für den Schutz bedrohter Arten und ihrer Lebensräume in den Natura-2000-Gebieten gelegt. Seit 2019 sind die Stationen und ihre Arbeit dauerhaft gesetzlich abgesichert. Dies ist einmalig in Deutschland. Das Thüringer Umweltministerium unterstützt das Netzwerk mit rund drei Millionen Euro jährlich.

 

Bild zur Meldung: Natura-2000-Tag "Tag zum Schutz der Artenvielfalt"

StartseiteLoginDatenschutzerklärungImpressumJobsIntra.Net