Naturschutz, Regionalentwicklung & Tourismus

  • Willkommen
    im Naturpark Thüringer Wald

  • Willkommen
    im Naturpark Thüringer Wald

  • Willkommen
    im Naturpark Thüringer Wald

Ausstellung im Naturparkinformationszentrum Rennsteiggarten Oberhof

Im Hauptgebäude des Rennsteiggartens befindet sich die zentrale Ausstellung des Naturparks Thüringer Wald. Diese wurde im Winter 2013/2014 vollständig neu gestaltet. Thema der Ausstellung ist die Naturpark-Route Thüringer Wald und Tierspuren. 

Tierspuren sind nicht nur Fußabdrücke

In vier Vitrinen werden folgende Spuren vorgestellt:

  • Wohnräume und Behausungen, z.B. im Totholz und in Blattgespinsten
  • Futterplätze von Specht, Eichhörnchen und Kreuzschnabel
  • Exkremente und Gewölle verraten, welche Tiere in einem Gebiet leben, wovon sie sich ernähren
  • Fraßspuren z.B. von Mäusen, Vögeln und Käfern

Entsprechend den aktuellen Blütezeitpunkten wird auch ausführlich zu ausgewählten gefährdeten Arten in Thüringen informiert, die momentan auch im Rennsteiggarten Oberhof im Blütenschmuck zu sehen sind.

In einem Schaukasten vor dem Garteneingang und einem Fenster am Hauptgebäude macht der Landesverband Thüringer Imker e.V. mit der Bedeutung und den Leistungen der Honigbienen bekannt.

Die Thüringer Landesanstalt für Wald, Jagd und Fischerei und die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald geben mit wechselnden Informationstafeln interessante Einblicke in ihre Tätigkeit.

Aber nicht nur dieser Ausstellungsraum ist eine Naturparkinformation, genau genommen ist unser gesamter Garten ein Natur und Naturparkinformationszentrum, hier einige Beispiele:

Am Infopunkt in der Nähe des Aussichtspunktes Regenbergblick kann man sich anhand von Bild-/Texttafeln über einheimische Pflanzen und Tiere und die Funktionen des Waldes informieren. Auch der Verlauf des bekannten Kammwanderweges Rennsteig und markante Punkte seiner Geschichte werden dargestellt. Vom Geowissenschaftlichen Verein Suhl e.V. geben Gesteine, Mineralien und Fossilien in vier Vitrinen einen Einblick in die Geologie unserer Region.

Aktuelles

Gemeinsame Pressemitteilung des Thüringer Ministeriums für Umwelt, Energie und Naturschutz und des Naturparks Thüringer Wald. Im Rahmen eines im...

Weiterlesen

Am 24. Mai wird in ganz Europa der „Europäische Tag der Parke“ gefeiert. Der Naturpark Thüringer Wald ist einer von 104 Naturparken auf ca. 28% der...

Weiterlesen

Das Tal der Weißen Schwarza als Demonstrations-
vorhaben zum Erhalt eines Mittelgebirgstals im Thüringer Wald.

Weiterlesen